Führungskräftetraining

Erfolgreich führen leicht gemacht

Der Führungserfolg moderner Führung wird davon geprägt, wie gut eine Führungskraft es versteht, die Mitarbeiter des Unternehmens auf gemeinsame Ziele und daraus folgende Prioritäten zu fokussieren, sie zu eigenverantwortlichen Leistungen zu befähigen und intrinsische Motivationen zu nutzen. So werden nicht nur die betrieblichen und persönlichen Ziele erreicht, sondern die Führungskraft auch entlastet.

Unsere Angebote im Überblick

Um mehr zu erfahren, wählen Sie gerne eines der Seminare aus.

Unsere Seminare für Ihre Führungskräfte

Steine ​​mit Zement

Erfolgreich führen - Basis

Erfolgreiche und zeitgemäße Führungsarbeit ist geprägt durch einen kooperativen Führungsstil und hohe Kommunikationsanteile. In diesem Seminar erarbeiten Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine zielorientierte, wertschätzende und motivierende Führung umzusetzen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern erreichen Sie die gesetzten Ziele und werden gleichzeitig von Aufgaben entlastet. Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die sich auf Ihre erste Führungsaufgabe vorbereiten oder bereits erste Erfahrungen in der Führung gesammelt haben. Auch erfahrenere Führungskräfte, die sich bisher mit diesen Inhalten noch nicht auseinandergesetzt haben, erhalten in diesem Seminar hilfreiche Impulse.

Inhalte des 2-tägigen Workshops „Erfolgreich führen I / Führungsgrundlagen"

  • Was Führungsarbeit bedeutet – die Rolle der Führungskraft!

  • Das Haus der Führung muss sicher stehen – Werte der Führungskraft

  • Management und Führung – Die Grundsätze wirksamer Führung kennen lernen

  • Herausforderungen und Aufgaben der Führungsrolle

  • Die Führungsrolle aktiv gestalten – authentische Führungspersönlichkeit entwickeln

  • Motivationshintergründe kennen lernen und motivierendes Führungsverhalten anwenden

  • Vertrauen aufbauen und Kontrollen positiv einsetzen

  • Die Führungspersönlichkeit 

  • Führungsstile kennen und erfolgreich umsetzen

  • Kommunikation der Führungskraft

Versandkartons

Erfolgreich führen - Aufbau

Motivierte und eigenverantwortlich handelnde Führungskräfte sind unverzichtbar, um anspruchsvolle Unternehmensziele zu erreichen. Von ihnen wird hohe Verantwortungsbereitschaft, Engagement sowie unternehmerisches Denken und Handeln erwartet. Reflektieren Sie Ihr eigenes Führungsverhalten und erweitern Sie Ihre Instrumente und Methoden zu einem authentischen und souveränen Führungsstil. Gehen Sie sicher und erfolgreich mit Widerständen der Mitarbeiter um und meistern Sie Gespräche mit „schwierigen“ Mitarbeitern.

Inhalte des 2-tägigen Workshops „Erfolgreich führen II / Führung für erfahrene Führungskräfte"

  • Die tiefere Bedeutung der Führungsarbeit erkennen

  • Neue Impulse gewinnen

  • Das eigene Führungsverhalten reflektieren

  • Möglichkeiten der Selbstreflexion kennenlernen

  • Die authentische Führungspersönlichkeit entwickeln

  • Selbstmanagement trainieren

  • Potenziale zielgerichtet und effizient einsetzen

  • Motivationsfördernde Führungskultur gestalten

  • Schwierige Praxissituationen meistern

  • Übungen, Fallbeispiele und Rollenspiel

  • Voneinander Lernen – Austausch in der Gruppe    

Mann am Telefon

Schwierige Mitarbeitergespräche gut führen

Eine Führungskraft bewährt sich in schwierigen Situationen. Dazu zählen unangenehme und kritische Gespräche. Genau wie in der Mitarbeitermotivation liegt in diesen Gesprächen jedoch der eigentliche Führungserfolg begründet. Wie jedoch spreche ich kritische Themen, wie bspw. Schlechtleistung angemessen an? Viele Führungskräfte fürchten, dass Mitarbeiter sich dann verweigern, erkranken, etc. und den daraus entstehenden Aufwand und Konflikt. Wie gelingt es jedoch, gerade in dieser Situation die Führung nicht aus der Hand zu geben?! Eine gute mentale Einstellung, sowie die richtige Gesprächsführung in Gesprächsablauf und – technik unterstützen eine Führungskraft, in dieser Situation wirksam und erfolgreich zu sein.


Inhalte des eintägigen Seminars:

  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens

  • Die Konsequenzen einer inkonsequenten Mitarbeiterführung erkennen

  • Persönliche Ängste in Bezug auf schwierige Gespräche benennen (Selbstreflexion)

  • Leistungsbeurteilung von Mitarbeitern

  • Ablauf der Leistungsbeurteilung kennen

  • Beurteilungsfehler erkennen und vermeiden

  • Gesprächsmuster von Feedback-, Kritik- und Konfliktgespräch kennen                 

Reisegruppe

Kommunikation für Ausbilder

„Führen durch das Wort“ ist heute wichtiger denn je. Ein Ausbilder bewältigt täglich unterschiedliche Gesprächssituationen und kann diese als Chance für eine zielorientierte, motivierende und wertschätzende Kommunikation nutzen. Deshalb gehören die richtigen Kommunikationstechniken zu einer zeitgemäßen und erfolgreichen Führung. Ausbilder erhalten wichtige Rückmeldungen zu ihrem eigenen Kommunikationsverhalten und entwickeln souveräne Kommunikationsstrategien.

Inhalte des 2-tägigen Workshops „Kommunikation für Ausbilder"

  • Was versteht man unter optimaler Kommunikation?

  • Die Beziehung von Gefühl und Verstand

  • Die Macht der Rhetorik: Manipulieren oder motivieren und überzeugen?

  • Die Macht der Fragen für die Führung erkennen

  • Typische Gesprächsanlässe und Gesprächssituationen mit Azubis erfolgreich bewältigen                     

Richter schreibt

Konfliktgespräche erfolgreich führen

Eine Konfliktsituation ist ein bedeutsamer Stressor – also ein potenzieller Belastungsfaktor auf der interpersonalen und der intrapersonalen Ebene. Jeder Konflikt ist einzigartig. Er ist zum einen von den kommunikativen Fähigkeiten und Gefühlswelten der Betroffenen abhängig und zum anderen auch von den situativen Rahmenbedingungen, in denen er sich abspielt. Konflikte beinhalten vielfältigen Widerstand gegenüber einer Person. Um die unproduktiven und unkontrollierbaren Auswirkungen von Konflikten zu minimieren oder sogar ganz zu vermeiden, ist es wichtig, Konflikte und ihren Ablauf zu verstehen.

Inhalte des eintägigen Seminars

  • Konfliktarten kennen und unterscheiden

  • Einstellungen in Konflikten

  • Bewusstmachen von Konflikten

  • Grundmuster der Konfliktbewältigung

  • Interventionen in Konfliktsituationen

  • Konfliktgespräche führen (Rollenspiel)

  • Folgen inkonsequenter Führung