Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Herausforderung angenommen

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Rollenwechsel darin, persönliche und fachliche Handlungssicherheit zu gewinnen, aber insbesondere auch eine neue und wirksame Führungsbeziehung zu den ehemaligen KollegInnen zu entwickeln.

Der Wechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten wird erleichtert, wenn die neue Führungskraft sensibilisiert ist für die potenziellen Konflikte und persönlichen Veränderungen, die mit dem Rollenwechsel einhergehen. Die bisherigen Kollegen stellen möglicherweise die Führungsrolle in Frage und der neuen Führungskraft fehlen die Strategien sich abzugrenzen. Im Training werden entsprechende Handlungsmöglichkeiten diskutiert und entwickelt. Die Teilnehmer werden mit den entscheidenden Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht und erhalten praktische Anregungen für die veränderten Aufgaben. Wesentliche Aspekte des Führungsverhaltens, sowie die wichtigsten Führungsmodelle werden erarbeitet und auf praktische Anforderungen übertragen.

Inhalte des 2-tägigen Workshops „Vom Kollegen zum Vorgesetzen"

  • Selbstfindung in der neuen Rolle – Führungspersönlichkeit entwickeln

  • Möglichkeiten der Selbstreflexion kennenlernen

  • Mit den bisherigen Kollegen/innen richtig umgehen

  • Mit veränderten Erwartungen umgehen und neue Aufgaben und
    Herausforderungen erkennen und meistern

  • Motivationsmodelle kennen und Mitarbeiter motivieren

  • Vertrauen aufbauen und Kontrollen positiv einsetzen

  • Kommunikationssituationen richtig einschätzen

  • Typische Mitarbeitergespräche führen

  • Führungsstile kennen und situationsgerecht anwenden

  • Rollenspiele, Fallbeispiele und Übungen in der Gruppe bearbeiten

Arbeitspräsentation